Jahrestagung 2018 > Tauglichkeitskriterien > Segelflieger

Österreichische Gesellschaft für Luftfahrtmedizin

Segelflieger


Segelfflieger: Ab 1.6. 2006 ausgestellte oder verlängerte Segelfluglizenzen gelten je nach Alter des Piloten zwischen fünf und einem Jahr (siehe auch Gültigkeitsdauer der neuen ZLPV, Class 2).
Die Ausstellung und Verlängerung erfolgt durch den Aeroclub  nach Vorlage des nationalen Medicals. Besonderes Augenmerk ist auf die geänderte Gültigkeitsdauer der med. Tauglichkeit je nach Alter des Piloten zu legen.
Weitere Formulare können von der Homepage des Aeroclubs unter DOWNLOADS heruntergeladen werden.

Segelfliegerscheine und mit Segelfliegerscheinen verbundene Berechtigungen sind so lange und insoweit gültig, als der Inhaber die in
§65 angeführten Voraussetzungen für eine Aufrechterhaltung der Berechtigungen erfüllt. Die Gültigkeitsdauer der Lehrberechtigung für Segelflieger beträgt 60 Monate vom Zeitpunkt der Erteilung an gerechnet.







IFRA - Internationaler Flugrettungsdienst Austria
Takeda Pharma Austria
Neuroth - Hörgeräte

Fa. Schiller

Fa. Fresenius

B. Braun Austria

Nycomed Austria

BOSO GMBH U. CO. KG

Fa. Actavis

consulting by CayenneWeb - powered by cmsimple.dk - template by 2bdesign.de